Fachwerkschnitzarbeiten

Auf dieser Seite möchte ich ihnen Beispiele von Fachwerkschnitzarbeiten (Inschriften, Ornamente, Rosetten u. Symbolen) zeigen, die ich in vielen unterschiedlichen Fachwerken in Norddeutschland geschnitzt habe. 

 

Wenn Sie Interesse an Fachwerkschnitzarbeiten oder Fragen dazu haben, sprechen Sie mich gerne an. Entweder über das Kontakt-Formular auf dieser Homepage oder sie rufen mich einfach an und kommen zu mir.

Adresse: Tetendorfer Straße 44, 29614 Soltau

Telefon: 05191 18546 oder 0157 82886279

 

E-Mail: kibablex@gmail.com

Fachwerkinschriften

Fachwerkinschriften biete ich nach Kundenwunsch an, in der in Norddeutschland dafür gängigen "Fraktur"- oder "Antiqua"-Schrift.

Die Groß- und Klein-Buchstaben werden entweder in erhabener oder gekerbter Schrift aus dem Holz herausgearbeitet.

Beispiele dafür sehen sie in den folgenden Bildern. 

Beispiel FSe-1: Fraktur-Schrift  erhaben

Beispiel FSe-2: Fraktur-Schrift  erhaben (mit Blumen-Rosetten)

Beispiel FSe-3: Fraktur-Schrift  erhaben (mit Blumen- u. Endlosband-Ornamenten)

Beispiel ASe-2: Antiqua-Schrift  erhaben (groß und klein Buchstaben) mit Brotblumen-Rosette links

Beispiel ASe-3: Antiqua-Schrift  erhaben (Großbuchstaben) mit Blumen Rosetten

Beispiel FSk-2: Fraktur-Schrift  gekerbt

Beispiel FSk-4: Fraktur-Schrift  gekerbt, mit Brotblumen-Rosette (links) und Sonnenrad-Ornament (rechts), farbig ausgelegt

Fachwerk-Ornamente

Wie die Fachwerkinschriften biete ich die Ornamente nach Kundenwunsch an. Die Ornamente im Einklang mit der Schrift

oder auch alleine im Balken machen ein Fachwerk zum "Hingucker".

In Kombination mit einer Schrift wird das Ornament meistens vor einem Satz und am Ende des Satzes platziert.

Beispiele dafür sehen sie in den folgenden Bildern. Sollten sie ihr Ornament unter den Beispielen nicht finden, können sie mir gerne ein Bild oder Zeichnung von diesem Ornament schicken, und wir besprechen die Umsetzung. Oder wir setzen ihre Idee gemeinsam um. Vieles ist möglich.

Beispiel ORN-1: Ranken-Ornament

Beispiel ORN-2: Ranken-Ornament

Beispiel ORN-3: Blumen-Ornament (siehe auch oben Beispiel FSe3)

Beispiel ORN-5: Endlosband-Ornament (siehe auch oben Beispiel FSe-3)

Beispiel ORN-6: Sonnen-Ornament

Fachwerk-Rosetten

Auch die Rosetten biete ich auf Kundenwunsch an. Die Rosette allein im Balken oder im Einklang mit der Schrift machen ein Fachwerk zum "Hingucker". Eine Rosette in Kombination mit einer Schrift wird vor einem Satz und am Ende des Satzes platziert.

Eine Rosette ist aber auch gut geeignet, wie ein Punkt, zwei Sätze auf dem Fachwerkbalken zu trennen. 

Beispiele von Rosetten sehen sie in den folgenden Bildern. Wenn sie eine Idee für eine Rosette haben, können sie mir gerne ein Bild oder Zeichnung von dieser Rosette schicken und wir besprechen die Umsetzung. Oder wir setzen ihre Idee gemeinsam um.

Vieles ist möglich.

Beispiel ROS-1: Blumen-Rosette

siehe auch oben Beispiel FSe-2 und Beispiel ASe-3

Beispiel ROS-06: Sonnenrad-Rosette, farbig ausgelegt

siehe auch oben Beispiel FSK-4

 

Eine Sonnenrad-Rosette ist entweder in sechs oder in zwölf gleiche Segmente aufgeteilt. Diese Segmente beschreiben den Tages- bzw. Jahresablauf.

 

Beispiel ROS-05: Brotblumen-Rosette farbig ausgelegt

siehe auch oben Beispiel FSk-4

 

Eine Brotblumen-Rosette ist ein Fruchtbarkeits-Symbol, das für eine gute Ernte sorgt.

Fachwerk - Tiersymbole

Tiersymbole sind die Alternative zu Ornamenten oder Rosetten. Alleine im Fachwerkbalken oder im Einklang mit einer Schrift. Und wenn es stimmig ist, warum nicht auch das Tiersymbol in Kombination mit Schrift, Ornamenten und/oder Rosetten. Unten sehen siehe Beispiele für Tiersymbole.

Und auch für die Tiersymbole oder für andere Symbole (z.B. Sternzeichen) gilt, sollte ihr Symbol unter den Beispielen nicht dabei sein, schicken sie mir gerne ein Bild oder Zeichnung von diesem Symbol und wir besprechen die Umsetzung. Oder wir setzen ihre Idee für ein Symbol gemeinsam um. Auch hier ist vieles möglich.  

Beispiel TS-1: Tiersymbol Löwe

Beispiel TS-2: Tiersymbol „Stier“

Beispiel TS-3: Tiersymbol „Löwenkopf“

 

Dieser imposante Löwenkopf ist ca. 40cm lang, 40cm breit und 40cm hoch und verschönert die Ecke eines Fachwerkhauses in drei Meter Höhe, zu sehen in Celle, golden verziert.

Diesen Löwenkopf habe ich im Auftrag eines Kunden gefertigt, als Nachbildung eines verrotteten Originals unter Auflagen und Aufsicht des Denkmalschutzes.

Die Bildhauerarbeiten zu diesem Löwenkopf ist eine eigene Story, die ich hier auf meiner Homepage demnächst gerne posten werde wenn der Wunsch besteht.

 

Schreiben sie mir wenn sie Interesse an dieser Story haben.  

 

Fachwerk-Restauration

Ich restauriere auch gerne ihre bereits in die Jahre gekommenen Fachwerkschnitzarbeiten.

Unten sehen sie ein Beispiel dafür, was ich mit dem Schnitzeisen aus einer alten verwitterten Fachwerkinschrift originalgetreu

herausholen kann.

Beispiel einer Fachwerk-Restauration, vorher und nachher.